CollectA International

88929 Chincoteague Pinto Pony kastanienbraun

Chincoteague-Ponys sind nach der Insel Chincoteague benannt. Die Insel liegt vor der Küste der Virginia
in USA, auf der die Ponys auch beheimatet sind und dort halbwild leben. Die Herkunft der auf der Insel
Chincoteague lebenden Ponys ist nicht eindeutig. Einer Theorie zur Folge handelt es sich um die Ponys,
die sich während eines Schiffbruchs im 16. Jahrhundert auf die Insel retten konnten. Es wird aber auch
angenommen, dass sich um Nachkommen von nordafrikanischen Pferden handelt, die am Anfang der
Kolonialzeit absichtlich dort ausgesetzt wurden. Die Chincoteague-Ponys zeichnen sich durch ihren
schmalen und langen Rücken aus und werden als Reitpferde eingesetzt. CollectA stellt das
Chincoteague-Pony in ihrer charakteristischen Färbung mit braun-weißer Fleckung dar.

Abmessungen: 13,5 cm x 9,5 cm

Kategorie: XL